Ausschreibung 2018-03-07T19:16:05+00:00

Ausschreibung Powerlifting Challenge 2018

Wann? Samstag, 04.08.2018

Veranstalter und Austragungsort:
FSV Sarstedt – Lappenberghalle
Lappenberg 1a
31157 Sarstedt

Organisation:
Sven & Tamara Thomsen und Francesco & Samira Virzi
www.powerlifting-challenge.de
info@powerlifting-challenge.de

Was?
Die Powerlifting Challenge ist eine Charity Veranstaltung, die 2017 ins Leben gerufen wurde. Ein Teil der Erlöse wird an Special Olympics Deutschland für den Bereich Kraftdreikampf gespendet. Die Special Olympics Deutschland (SOD) ist eine Initiative zur Förderung geistig behinderter Menschen im Sport. Der andere Teil der Erlöse soll einem weiteren wohltätigen Projekt zu Gute kommen (wird noch bekannt gegeben).

Wer?
Die Powerlifting Challenge ist ein Jedermann-Wettkampf. Eine Verbandszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung ist, dass der Sportler / Betreuer keiner Sperre bei der NADA / dem DOSB unterliegt. Sportler unter 18 Jahren benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Meldungen werden für folgende Wettkämpfe angenommen:

  • Bankdrücken
  • Kreuzheben
  • Synchron-Kreuzheben (Mixed-Teams sind zugelassen)

Die Einteilung der Starter erfolgt nach Meldeschluss.

Wertung:
Die Wertung erfolgt durch ein Drei-Mann-Kampfgericht. Gewertet wird relativ nach Wilks Punkten. Gemäß der IPF Altersklassen wird in den Klassen Jugend, Junioren und Aktive und Masters (AK1 bis AK4) gewertet.

Regeln:

  • Es gelten die Powerlifting Challenge Regeln
  • Ein handelsüblicher Einteiler ist Pflicht. Ausnahme bildet das Synchronkreuzheben
  • Unterstützende Ausrüstung ist nicht zugelassen.

Sämtliche Regeln sind auf der Homepage zu finden.

Startgeld:

  • 25 € pro Teilnehmer für Bankdrücken
  • 25 € pro Teilnehmer für Kreuzheben
  • 35 € pro Team für Synchron-Kreuzheben


Meldeschluss:
09.06.2018

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, nachfolgende Meldungen können von der Warteliste nachrücken.

Meldungen per Email an: info@powerlifting-challenge.de unter Angabe von: Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Meldung für welche Disziplin/en (Bankdrücken, Kreuzheben, Synchronkreuzheben), Bestleistung. Mehrfachmeldungen sind möglich.

Nach der Meldung bekommt ihr eine Email mit einer Zahlungsaufforderung. Die Meldung ist erst bei Zahlungseingang gültig. Bei Abmeldung oder Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. Auch dieses Geld kommt in den Spendentopf.

Preise und Ehrungen:
Zusätzlich zu den üblichen Ehrenpreisen wird es attraktive Sachpreise geben.

Weitere Infos:
Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. Wie gewohnt werden sämtliche Speisen und Getränke gegen eine Spende ausgegeben, auch diese Erlöse werden gespendet.

Haftungsausschluss:
Der Veranstalter und die Ausrichter übernehmen keine Haftung für Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle.

Besucht uns auf Facebook oder Instagram für weitere Informationen und Details!
https://www.facebook.com/PowerliftingChallenge/
https://www.instagram.com/powerliftingchallenge/